Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

von Dr. Eva Brunegger, Praxis für bio-psychosoziale Gesundheit, Eckertstraße 30M/Tür 32 8020 Graz, Ärztin für Allgemeinmedizin, psychosomatische und psychotherapeutische Medizin, Arbeitsmedizin (verliehen in Österreich).

Die von mir angebotenen Leistungen auf den Gebieten Allgemeinmedizin, Psychosomatische Medizin, Psychotherapeutischen Medizin, Einzeltherapie, Gruppentherapie, Coaching und Beratung, Telemedizin und Onlineberatung, Arbeitsmedizin für Betriebe und Therapietiere werden ausschließlich unter Zugrundelegung dieser AGBs erbracht. Davon abweichende Bedingungen, beispielsweise von Unternehmenskunden, werden nicht akzeptiert.

Alle personenbezogenen Bezeichnungen sind stets geschlechtsneutral gemeint und dienen ausschließlich der vereinfachten Lesbarkeit.

1         Geltungsbereich

Voraussetzung für jede Behandlung sowie für eine Geschäftsbeziehung beim Onlinekauf von Behandlungspaketen oder Präventivleistungen ist die Anerkennung meiner allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt des Abschlusses gültigen Fassung.

2         Angebote und Leistungsbeschreibung

2.1        Allgemeines

a)    Meine Leistungen werden zu den von mir auf meiner Homepage bekanntgegebenen Preisen erbracht. Angaben zu einer Kostenrückerstattung durch die öffentlichen Krankenkassen oder eine private Krankenversicherung stellen lediglich einen Richtwert dar. Es sind daraus keine rechtlichen Ansprüche abzuleiten.

b)    Die von mir angebotenen Leistungen werden entweder von mir oder meinem Team der Praxis für bio-psychosoziale Gesundheit durchgeführt.

c)    Ein möglichst positiver Verlauf der einzelnen Therapiestunden ist immer von Ihrer persönlichen Mitarbeit sowie der Erledigung der in den Therapiestunden vereinbarten Aufgaben abhängt. Eine Umsetzung dieser Aufgaben bildet notwendige Schritte für eine erfolgreiche Behandlung. Sie nehmen zur Kenntnis, dass jede meiner Behandlungen bzw. Therapien individuell auf Ihre jeweilige Situation angepasst und mit Ihnen gemeinsam festgelegt wird. Eine Garantie für einen konkreten Behandlungserfolg wird von mir nicht eingeräumt.

d)    Neben medizinischer Therapie werden von mir auch kostenpflichtige sowie kostenlose Präventivangebote für Privatkunden (Coachings, Seminare und Vorträge, Onlinekurse, Facebookgruppen, Mitgliederbereiche, Abos) sowie Präventivangebote für Firmenkunden (Onlinekurse, Mitgliederbereiche, Abos, Coaching, Seminare und Vorträge) angeboten.

e)    Sie nehmen zur Kenntnis, dass ich drei Therapiekatzen halte, die sich regelmäßig im Rahmen von Therapien in meinem speziellen Therapieraum aufhalten. Sofern von Ihnen gewünscht und zur Förderung der Therapie können die Katzen Ihrer Therapie beigezogen werden. Die Therapiekatzen halten sich ausschließlich in den Therapieräumlichkeiten Eckertstraße 32M auf.

2.2        Terminvereinbarungen

2.2.1        Terminbuchung von therapeutischen Erstgesprächen/Beratungsgesprächen

a)       Terminbuchungen zu Erst- bzw. jeglichen Beratungsgesprächen erfolgen über das Onlineterminvergabetool „Latido (https://patient.latido.at/arzt/_Brunegger,_). Bei Latido handelt es sich um eine absolut datensichere Arzt-Patientenkommunikations-Plattform.

b)      Sie können mit mir bzw. meiner Praxis telefonisch oder per E-Mail-Kontakt für eine Terminbuchung aufnehmen oder online direkt über Latido einen Termin bei mir buchen. Sollen Sie noch kein Latido-Konto angelegt haben, erhalten Sie von uns einen entsprechenden Link per E-Mail.

c)       Jegliche weitere Kommunikation (inklusive Übermittlung von Terminbestätigungen, Informationen, Dokumenten, persönliche Nachrichten) erfolgt ausnahmslos über Latido.

d)      Nach elektronischer Bestätigung Ihres Termins erhalten Sie, sofern Sie nicht bereits bei der Terminbuchung ohne Aufforderung bezahlt haben, innerhalb Ihres Latido-Kontos einen Link, der Sie zur Zahlung führt.

e)      Jeglicher mit mir vereinbarte Termin gilt erst mit Zahlungseingang als bestätigt und fix für Sie reserviert.

2.2.2        Kauf von Online-Produkten wie zum Beispiel Videomodule

a)    Meine sogenannten Videomodule sind Mini-Onlinekurse zu einem bestimmten Thema mit multimedialem Inhalt.

b)    Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns ein E-Mail mit der Kaufbestätigung und den geltenden AGB. Erst durch Übermittlung dieses Emails ist der Vertrag zwischen Ihnen und meiner Praxis zustande gekommen.

c)    Nach Zahlungseingang erhalten Sie, sofern Sie auf Ihr Widerrufsrecht verzichten, unmittelbar eine Auslieferungsemail mit allen Durchführungsdetails zu den von Ihnen gekauften Produkten.

d)    Die gebuchten und bezahlten Videomodule sind über den von mir verwendeten Webshopbetreiber „elopage“ (https://angebote.evabrunegger.com/s/Ich-Projekt/sign_in) abrufbar. Dafür ist von Ihnen ein Benutzerkonto einzurichten.

e)    Werden die Videomodule als Teil der Diagnostik und Therapie eingesetzt und erfolgt ein Austausch dazu mit einer behandelnden Therapeutin über Latido, werden diese Videomodule zu telemedizinischen Videomodulen und sind damit kostenrückerstattungsfähig.

2.2.3        Kauf von Behandlungs- und/oder Beratungspaketen

a)    Auf meiner Website können Sie über den Webshop auch Behandlungspakete und Beratungspakete erwerben.

b)    Diese Pakete setzen sich aus verschiedenen therapeutischen Maßnahmen wie online oder Livegesprächen, Videomodulen und unterschiedlichen Unterlagen zusammen.

c)    Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie von mir ein E-Mail mit der Kaufbestätigung und den geltenden AGB. Erst durch Übermittlung dieses Emails ist der Vertrag zwischen Ihnen und mir zustande gekommen.

d)    Nach Zahlungseingang erhalten Sie, sofern Sie auf Ihr Widerrufsrecht verzichten, unmittelbar eine Auslieferungsemail mit allen Durchführungsdetails zu den von Ihnen gekauften Paketen.

e)    Die gebuchten und bezahlten Pakete sind über den von mir verwendeten Webshopbetreiber „elopage“ (https://angebote.evabrunegger.com/s/Ich-Projekt/sign_in) abrufbar. Dafür ist von Ihnen ein Benutzerkonto einzurichten.  

3         Zahlung, Steuerbefreiung, Rechnung

a)    Die Bezahlung meiner Angebote erfolgt über den Webshopbetreiber elopage.

b)    Für Präventivleistungen haben Sie auch die Möglichkeit, die gebuchte Leistung durch Anwählen von „Verschenken/andere Lieferadresse“ (= andere Email-Adresse) die Leistung samt einer persönlichen Botschaft einer dritten Person zukommen zu lassen. Nach dem Kauf erhält der angegebene Empfänger den Zugang zum Produkt.

c)    Sie können im Rahmen und vor Abschluss des Bestellvorgangs aus den zur Verfügung stehenden Zahlungsarten wählen. Als Zahlungsmittel stehen zur Verfügung: SEPA-Lastschrift (bei bestimmten Produkten), Kreditkarten (Maestro, Visa-/ Mastercard,) sowie Sofortüberweisung mittels PIN & TAN über die eigene Hausbank.

d)    Mit der Bestellung – durch Klicken des Buttons „Kostenpflichtig bestellen“ – geben Sie ein verbindliches Kaufanbot ab.

e)    Therapeutische Leistungen sind von der Umsatzsteuer befreit (§ 6 Abs 1. Z 19 UStG), Privatleistungen sind umsatzsteuerpflichtig.

f)     Für therapeutische Leistungen dient die “Rechnung” von Elopage nur als Zahlungsnachweis und darf nicht bei der Krankenkasse eingereicht werden!

g)    Nach erbrachter Leistung (Videotelefonie, E-Mail-Austausch, persönliches Gespräch) erhalten Sie eine Honorarnote über Latido, die Sie dann bei Ihrer Krankenkasse zur Kostenrückerstattung einreichen können. Auf Ihren expliziten Wunsch können wir Honorarnoten auch direkt an Ihren Sozialversicherungsträger übermitteln, von diesem erhalten Sie (sofern der Sozialversicherungsträger Teil des Verrechnungssystems ist) direkt Ihre Rückzahlung. Einreichungen bei Zusatzversicherungen müssen Sie immer selbst vornehmen.

h)    Werden Videomodule als Teil der Diagnostik und Therapie eingesetzt und erfolgt ein Austausch dazu mit einer behandelnden Therapeutin über Latido, werden diese Videomodule zu telemedizinischen Videomodulen und sind damit kostenrückerstattungsfähig.

4         Terminabsage sowie Pünktlichkeit

a)    Sollten Sie zum vereinbarten Termin nicht erscheinen können, so ist dieser schnellstmöglich jedoch längstens 24 Stunden vor dem Termin schriftlich (E-Mail oder telefonisch zu den Telefonzeiten) zu stornieren, andernfalls wird Ihnen das Honorar in Rechnung gestellt. Eine Online-Stornierung in Latido selbst ist nicht möglich, Sie können uns auch einen Stornierungswunsch per Latido-Nachricht zukommen lassen. Die Stornierung muss von uns bestätigt werden.

b)    Um einen reibungslosen Ablauf des Termins zu gewährleisten, verpflichten Sie sich, sich pünktlich in meinen Praxisräumlichkeiten, auf Latido bei Videotelefonie bzw. auf Zoom bei Onlinecoaching einzufinden. Sollten Sie zu spät kommen, besteht kein Rechtsanspruch auf Verlängerung des Termins, eine aliquote Refundierung des bezahlten oder eine aliquote Herabsetzung des zu zahlenden Betrages.

c)    Sollten Sie den Termin kurzfristig aufgrund unverschuldeter Ereignisse nicht wahrnehmen können (Unfall, Krankenhausaufenthalt, Tod in der Familie, etc.) so wird nach Vorlage einer entsprechenden Bestätigung ein bereits bezahlter Betrag zur Gänze refundiert bzw. alternativ ein Ersatztermin vereinbart.

5         Widerrufsbelehrung

a)    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfirst beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

b)    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich (Dr. Eva Brunegger, Eckertstraße 30 M/32, 8020 Graz, Österreich, Tel.: +43 316 375737, E-Mail: office@arztgraz.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. Post, E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

c)    Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

d)    Verzicht auf den Widerruf

Sie haben die Möglichkeit, auf den Widerruf zu verzichten, wenn Sie möchten, dass meine Leistungen ohne jegliche Zeitverzögerung beginnen bzw. mein Onlineangebot sofort abrufbar ist. Sollten Sie nach Beginn der Behandlung oder nach Konsumation meines Onlineangebots vom Vertrag zurücktreten, so haben Sie mir einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie mir von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

6         Urheberrechte

Alle Inhalte meines Angebots sind urheberrechtlich geschützt. Alle Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video- und Animationsdateien unterliegen dem Urheberrecht, dem Markenrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Eine Kopie oder sonstige Nutzung für andere als private Zwecke oder zur Weitergabe, anderweitigen Veröffentlichung, Vervielfältigung und Verbreitung, ob in originärer oder veränderter Form und in jedwedem Medium, oder eine solche Verwendung auf anderen Webseiten ist ohne meine vorherige ausdrückliche schriftliche Zustimmung verboten.

7         Datenschutz

Alle Informationen zur Datenverarbeitung und zum Datenschutz finden Sie auf meiner Website unter: https://www.arztgraz.at/datenschutz/.

8         Haftung und Streitbeilegung

a)    Eine Haftung meinerseits für Sach- oder Vermögensschäden, soweit diese aufgrund leichter Fahrlässigkeit entstehen, ist ausgeschlossen.

b)    Für Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist – wenn rechtlich zulässig – das sachlich in Frage kommende Gericht in 8020 Graz zuständig, es wird die Anwendung österreichischen Rechts unter Ausschluss der österreichischen Kollisionsnormen vereinbart.

c)    Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.