Prävention bei Panikattacken, Panikstörung, Agoraphobie und sozialen Ängsten

Hier bist du richtig, wenn du unter Panikattacken und Angstzuständen oder sozialen Ängsten leidest oder bereits eine Panikstörung oder Agoraphobie diagnostiziert hast und diese endlich nachhaltig in den Griff bekommen möchtest! 

Panikattacken was tun? Kostenloser Kurs

"Panikattacken was tun"
Informationskurs

Onlinekurs - 7 Tage
0 inkl. USt
  • 1 Woche - 7 Lektionen
  • Schritt für Schritt Anleitung
  • 7 Tage E-Mail Begleitung
  • Viele Videos und Dateien
  • Checkliste
  • Kommentarfunktion im Kurs
  • Die ersten wichtigen Schritte
  • Lebenslanger Zugriff
gratis

Mein Name ist Dr. Eva Brunegger. Als Ärztin für psychosomatische und psychotherapeutische Medizin habe ich das Programm Panikattacken ade entwickelt. Zusätzlich zum Therapieprogramm arbeite ich gerade an Präventivcoachingangeboten für JEDEN. Der kostenlose Onlinekurs “Panikattacken was tun” bietet dir einen einfachen Einstieg in das Thema!

Weitere Selbstlernkurse:

Warum liegt mir das Thema so am Herzen?

Panikattacken und Ängste kommen häufig in Phasen erhöhter Stressbelastung zum ersten Mal vor, und das häufig schon bei sehr jungen Menschen und sind auch typisch in der Entwicklung eines Burnouts.

Viele Menschen fühlen sich von ihren Ärzten nicht optimal verstanden, da diese den Fokus hauptsächlich auf die körperliche Ebene gerichtet haben. Mit der biopychosozialen Sichtweise kann man die Zusammenhänge zwischen Körper, Psyche und sozialem Umfeld bei Stress wunderbar erklären und die Lösungen sind ganz leicht verständlich!

Wenn man rechtzeitig etwas tut, kann die Entstehung von Krankheit wie diverser Angststörungen, Depressionen oder eines Burnouts verhindert werden. Aber auch Menschen, die schon länger an Panikattacken oder einer Angststörung leiden, profitieren unglaublich davon, wenn sie einen gesunden Umgang mit Ängsten lernen und sich trauen, ihr Thema anzuschauen und sich ihren Ängsten zu stellen.

Mit den Bedürfnissen und Belangen von Menschen mit Panikattacken und Ängsten setze ich mich schon seit vielen, vielen Jahren auseinander. Das Thema ist prädestiniert für mich als Ärztin für psychosomatische und psychotherapeutische Medizin und auch durch meine eigenen Erfahrungen war es mir ein Anliegen, mich hier besonders zu vertiefen. Ich freue mich sehr, nun mit Hilfe der Telemedizin ein Konzept gefunden zu haben, mit dem ich das weitergeben kann, was ich als hilfreich empfunden habe. 

Eva_Unterschrift
Dr. Eva Brunegger Profilbild

Ich freue mich, wenn ich dich virtuell auf deinem Weg begleiten darf!

Dr. Eva Brunegger

Wenn du möchtest, dass ich dich in den nächsten Monaten persönlich im Rahmen einer Therapie auf deinem Weg begleite, dann vereinbare gerne auch ein Erstgespräch!

2024 Dr. Eva Brunegger