Kostenfreie
Entspannungsgruppen
für unsere Patienten

Die Fähigkeit sich bewusst entspannen zu können ist enorm hilfreich und kann uns vor psychosomatischen Erkrankungen schützen. Aus diesem Grund möchten wir unseren Patienten der Praxis Graz mehrmals die Woche die Möglichkeit bieten unterschiedliche Methoden der Entspannung kennenzulernen, auszuprobieren und zu üben.

Da unser Platzangebot beschränkt ist, ist eine Voranmeldung erforderlich – dies ist bis 2 Stunden vor Gruppenbeginn online möglich!

kostenfreie Angebote

Unser kostenfreies
Gruppenangebot im Überblick

Mittlerweile scheinen Stress und Hektik alltägliche Begleiter in unserem Leben zu sein. Oft haben wir leider nur wenig Möglichkeiten um „unsere Batterien aufzuladen“ und zu entspannen. Umso wichtiger ist es, dass wir uns bewusste Erholungspausen gönnen.

In dieser offenen Gruppe bieten wir Ihnen die Möglichkeit entspannt in den Tag zu Starten! Hier können Sie unter Anleitung verschiedene Entspannungstechniken ausprobieren und erlernen. Anhand von Autogenen Training, Fantasiereisen oder progressiver Muskelrelaxation erfahren Sie das Gefühl körperlicher sowie geistiger Entspannung und können voller Energie in den Tag starten. So sind Sie gut gewappnet für Ihre bevorstehenden Belastungen. Wir freuen uns, Sie in unserer Gruppe willkommen zu heißen und gemeinsam gestärkt in den Tag zu starten!

Hektik, Stress und machen machen machen – das kennen viele von uns nur allzu gut. Wie schaut es aber mit Genuss und Achtsamkeit aus? Leider gelingt es uns nicht immer ganz diese positiven Aspekte gut in unseren Alltag zu integrieren – manche haben es auch schon verlernt. In dieser offenen Gruppe lassen wir es uns gut gehen und beschäftigen uns mit den verschiedensten Ebenen und Artes des Genusses, erproben uns in der Kunst der Achtsamkeit und arbeiten mit Übungen aus der Positiven Psychologie – denn auch wenn es uns gerade mal nicht so gut geht – sogar vor allem wenn es uns nicht gut geht, dürfen wir es uns auch gut gehen lassen und genießen. Das haben wir uns verdient!

Wenn das Wort „Entspannung“ fällt, denken viele sofort an die klassischen Entspannungsverfahren. Dabei ist uns vielleicht nicht bewusst, dass in Entspannungsgruppen nicht nur die Technik (z.B. progressive Muskelentspannung) uns entspannt, sondern auch das Miteinander. In einer sicheren Umgebung können wir die Erfahrung machen, dass wir nicht alleine sind – oft ergibt sich daher nach den Gruppen ein kurzer Austausch zwischen den Teilnehmer:innen. Dies möchten wir in der offenen Gruppe „Entspanntes Miteinander“ verbinden. Wir starten die Gruppe mit einer gemeinsamen Entspannungsübung und nehmen uns dann Zeit für einen wertschätzenden Austausch zu Themen aller Art. Wir freuen uns auf entspannte Stunden gemeinsam mit Ihnen!

Damit wir langfristig unseren Berufen und Berufungen mit Energie und Tatendrang nachgehen können brauchen wir natürlich immer wieder Phasen der Erholung. Um gut in das Wochenende starten zu können und uns auch ausreichend erholen zu können werden wir uns in dieser offenen Gruppe mit verschiedenen Entspannungsverfahren beschäftigen. Es werden abwechselnd Progressive Muskelrelaxation, Fantasiereisen, autogenes Training und Achtsamkeitsübungen in der offenen Gruppe mit Anleitung geübt werden. Wir werden den letzten Arbeitstag der Woche gut ausklingen lassen und auch symbolisch einen Zwischenschritt zwischen Arbeit und Wochenende schalten. So starten wir entspannt und bewusst in das Wochenende!

Kostenpflichtige Gruppenangebote

Über einen Zeitraum von ca. 3 Monaten arbeiten wir gemeinsam in der Gruppe in der Praxis in Graz an Ihrem Projekt-ICH. Zwischen den Einheiten beschäftigen Sie sich selbstständig mit passenden Videomodulen, die sie sich bequem über unsere App anschauen können. 

Da unser Platzangebot beschränkt ist, ist eine Voranmeldung erforderlich – dies bis 2 Stunden vor Gruppenbeginn online möglich! 

Kostenpflichtige Angebote

Unser kostenpflichtiges Gruppenangebot im Überblick

Jeder von uns hat schon einmal Angst erlebt – und manche von uns häufiger und intensiver. Dies kann dann auch sehr belastend für uns werden und unsere Lebensqualität verringern. In dieser geschlossenen Gruppe beschäftigen wir uns mit dem Gefühl der Angst und wie wir es schaffen können die Angst als wohlwollenden Begleiter, der uns in unserem Leben unterstützt, umzuformen. Denn ein Leben ganz ohne Angst werden wir sehen ist auch nicht erstrebenswert. Diese Gruppe ist geschlossen – das heißt von Beginn werden Sie zusammen mit den gleichen Personen über 6 Termine hinweg sich in einem vertraulichen Umfeld intensiv damit beschäftigen können, gemeinsam wachsen, sich austauschen und auch voneinander lernen.

Ergänzend zu den Gruppenterminen werden Sie wöchentlich angeleitet durch Videomodule zuhause an Ihrem Thema arbeiten.

Termine:

Die Gruppeneinheiten finden 14-tägig Dienstag 18:00 über einen Zeitraum von 3 Monaten statt.

Beginn der nächsten Gruppe: Jänner 2022!

Anmeldung erforderlich.

Der erste Gruppentermin ist Ihr Start in das Projekt!

Damit Sie sich auch ein Bild davon machen können, was Sie erwarten wird und ob Sie sich damit wohlfühlen, ist dieser erste Termin kostenlos. Wenn Sie sich am Ende der ersten Einheit dazu entscheiden, an der Gruppe teilzunehmen, bekommen Sie von uns eine Patientenbox, in der alle wichtigen Arbeitsunterlagen vorhanden sind. Außerdem erhalten Sie auch gleich die ersten beiden Videomodule.

Kostenrückerstattung:
Ein Großteil der anfallenden Behandlungskosten wird in der Steiermark von den Krankenkassen rückerstattet!

Wer kennt es nicht – man kann sich zu nichts aufraffen, die Stimmung ist im Keller und die Gedanken trüb und schwarz. Wenn dieser Zustand über längere Zeit bestehen bleibt, passiert es nur allzuleicht, dass man in die Depressionspirale kommt – und dann geht es automatisch nach unten. Doch es gibt auch einen Weg hinaus!

Diese Gruppe ist geschlossen – das heißt von Beginn werden Sie zusammen mit den gleichen Personen über 6 Termine hinweg sich in einem vertraulichen Umfeld intensiv damit beschäftigen können, gemeinsam wachsen, sich austauschen und auch voneinander lernen.

Ergänzend zu den Gruppenterminen werden Sie wöchentlich angeleitet durch Videomodule zuhause an Ihrem Thema arbeiten.

Termine:

Die Gruppeneinheiten finden 14-tägig Montag 18:00 über einen Zeitraum von 3 Monaten statt.

Beginn der nächsten Gruppe: Jänner 2022!

Anmeldung erforderlich.

Der erste Gruppentermin ist Ihr Start in das Projekt!

Damit Sie sich auch ein Bild davon machen können, was Sie erwarten wird und ob Sie sich damit wohlfühlen, ist dieser erste Termin kostenlos. Wenn Sie sich am Ende der ersten Einheit dazu entscheiden, an der Gruppe teilzunehmen, bekommen Sie von uns eine Patientenbox, in der alle wichtigen Arbeitsunterlagen vorhanden sind. Außerdem erhalten Sie auch gleich die ersten beiden Videomodule.

Kostenrückerstattung:
Ein Großteil der anfallenden Behandlungskosten wird in der Steiermark von den Krankenkassen rückerstattet!

In unserer heutigen Zeit ist Stress allgegenwertig und viele Menschen leiden an den Folgen chronischer Stressbelastungen bis hin zum Burnout – der Erschöpfungsdepression. Wenn Sie befürchten, in ein Burnout zu geraten oder bereits eines hinter sich haben, sind Sie in dieser Gruppe richtig. Aber auch, wenn es noch nicht so schlimm ist und Sie gerne etwas den gesunden Umgang mit Stress lernen möchten!

Diese Gruppe ist geschlossen – das heißt von Beginn werden Sie zusammen mit den gleichen Personen über 6 Termine hinweg sich in einem vertraulichen Umfeld intensiv damit beschäftigen können, gemeinsam wachsen, sich austauschen und auch voneinander lernen.

Ergänzend zu den Gruppenterminen werden Sie wöchentlich angeleitet durch Videomodule zuhause an Ihrem Thema arbeiten.

Termine:

Die Gruppeneinheiten finden 14-tägig Donnerstag 18:00 über einen Zeitraum von 3 Monaten statt.

Beginn der nächsten Gruppe: Jänner 2022!

Anmeldung erforderlich.

Der erste Gruppentermin ist Ihr Start in das Projekt!

Damit Sie sich auch ein Bild davon machen können, was Sie erwarten wird und ob Sie sich damit wohlfühlen, ist dieser erste Termin kostenlos. Wenn Sie sich am Ende der ersten Einheit dazu entscheiden, an der Gruppe teilzunehmen, bekommen Sie von uns eine Patientenbox, in der alle wichtigen Arbeitsunterlagen vorhanden sind. Außerdem erhalten Sie auch gleich die ersten beiden Videomodule.

Kostenrückerstattung:
Ein Großteil der anfallenden Behandlungskosten wird in der Steiermark von den Krankenkassen rückerstattet!