Unsere neue
Online Praxis

Wenn Sie nicht in Graz wohnen oder aus anderen Gründen lieber online Unterstützung in Anspruch nehmen möchten, ist dies dank Telemedizin bei uns auch möglich! Wir unterstützen Sie gerne mit Videotelefonie und unseren telemedizinischen Videomodulen auf Ihrem Weg zur Gesundheit!

Das einzige, das Sie brauchen, ist eine Diagnose.

ich-projekt-logo_ohne_hintergrund

Unser neues ganzheitliches Therapiekonzept

mehr informationen zur Online Praxis

Wie funktioniert unsere
Online Praxis?

Therapiestart

Therapieplanung

Sie bearbeiten die Videomodule „Meine Ziele“ und „Mein Plan“.

Folgegespräch bei Ihrer klinischen Psychologin der bio-psychosozialen Praxis (50min, Videotelefonie)

Hier nehmen wir uns die Zeit und planen Ihre Therapie mit Ihren individuellen Zielen – dies zeichnet das ich-Projekt aus!

Aktuell bieten wir in unserer Online Praxis Unterstützung zum Thema Panikattacken & Ängste, sowie Depressionen an.

Coming Soon: Stressmanagement, Psychosomatische Beschwerden

Therapie

Für die nächste 10 Wochen arbeiten Sie unterstützt durch unsere Videomodule an Ihren Zielen!

Sie stehen im wöchentlichen E-Mail-Austausch mit Ihrer klinischen Psychologin über unsere sichere Arzt-Patienten-Kommunikation.

Wenn Sie während dieser Phase noch weitere Unterstützung benötigen, können Sie gerne auch noch zusätzliche Videotelefonie-Termine vereinbaren.

Coming Soon: Unsere ich-Projekt App

Therapieabschluss

Abschlussgespräch mit Ihrer Ärztin der bio-psychosozialen Praxis (Videotelefonie, 15min)

Abschlussgespräch mit Ihrer klinischen Psychologin der bio-psychosozialen Praxis (Videotelefonie, 30min)

Hier besprechen Sie in einem Rückblick inwieweit Sie Ihre Ziele erreichen konnten und betrachten das Ergebnis aus verschiedenen Blickwinkel. Gleichzeitig besprechen wir in einem Ausblick wie Sie Ihr neues Wissen in Zukunft anwenden können.

Therapieevaluierung

Wenn Sie nach Abschluss Ihrer Therapie ein Evaluierungsgespräch mit Ihrer klinischen Psychologin wünschen, geben Sie uns das gerne beim Abschlussgespräch bekannt. Das Evaluierungsgespräch findet 1-2 Monate nach dem Therapieabschluss statt.

Online Praxis Angebot

Mit welchen Beschwerden können Sie sich an unsere Online-Praxis wenden?

Wir sind ständig bemüht, unser Angebot zu erweitern.
Derzeit können Sie sich mit folgenden Diagnosen an uns wenden:
Panikattacken und Ängste, Depression, ab 2022 Stressbelastungen, Anpassungsstörung, Burnout sowie Psychosomatischen Beschwerden.

Bitte beachten Sie, dass Sie eine Überweisung oder einen Befund mit einer F Diagnose (nach ICD 10) brauchen.

Demnächst bieten wir online auch folgende Schwerpunkte an:
Soziale Ängste, Panikstörung und Agoraphobie, Generalisierte Ängste

Melden Sie sich gerne telefonisch unter +43 316 375737 oder per Email an onlinepraxis@arztgraz.at 

Angebote für Online Patienten

Erstgespräch 2.0
Gesamtpaket

€ 475,-

  • Erstordination
  • 3 Telemedizinische Videomodule
  • 2 Diagnostisch-therapeutische Gespräche per Videotelefonie
  • Ich-Projekt Patienten Box per Post
  • Gutschein für Memberbereich 

Erstgespräch 2.0
Teil 1

€ 220,-

  • Erstordination
  • 1 Telemedizinisches Videomodul
  • 1 Diagnostisch-therapeutisches Gespräche per Videotelefonie
  • Ich-Projekt Patienten Box per Post

Erstgespräch 2.0
Teil 2

€ 265,-

  • 2 Telemedizinische Videomodule
  • 1 Diagnostisch-therapeutisches Gespräch per Videotelefonie
  • Gutschein für den Memberbereich

Therapieplanung

€ 250,-

  • 2 Telemedizinische Videomodule
  • 1 Therapeutisches Gespräch per Videotelefonie

Therapie

€ 700,-

  • 10 Telemedizinische Videomodule

Zusätzlich nach Bedarf Gepräche:

Therapeutisches Gespräch á 50 Minuten:

  • € 110,- bei klinischer Psychologin 
  • € 125,- bei Ärztin 

Therapieabschluss

€ 195,-

  • 1 Telemedizinisches Videomodul
  • 1 Therapeutisches Gespräch

Praxis Graz

Mit Einzelgesprächen und telemedizinischen Diagnose- und Therapieeinheiten in Form von Videomodulen verwirklichen wir das neue Therapiekonzept in unseren Praxisräumlichkeiten in Graz Eggenberg!

Nach einer ausführlichen Erstabklärung 2.0 (Anamnese, Diagnostik und Therapieplanung) unterstützen wir Sie durch regelmäßige Begleitung so gut wie möglich dabei, Ihre Gesundheitsziele zur erreichen und Ihre Probleme nachhaltig zu lösen! 

Mehr erfahren

Das neue Konzept bietet zahlreiche Vorteile für uns alle, erhöht erheblich die Qualität unserer Arbeit und gibt Ihnen die Möglichkeit, sich von Beginn an aktiv mit Ihrem Problem auseinanderzusetzen.

Vereinbaren Sie jetzt gleich online ihr Erstgespräch
bei der Psychologin Ihrer Wahl.

Angebote für Patienten der Praxis Graz

Erstgespräch 2.0 Gesamtpaket

€ 475,-

  • Erstordination
  • 3 Telemedizinische Videomodule
  • 2 Diagnostisch-therapeutische Gespräche
  • Ich-Projekt Patienten Box
  • Gutschein für Memberbereich 

Erstgespräch 2.0
Teil 1

€ 220,-

  • Erstordination
  • 1 Telemedizinisches Videomodul
  • 1 Diagnostisch-therapeutisches Gespräche
  • Ich-Projekt Patientenbox

Erstgespräch 2.0
Teil 2

€ 265,-

  • 2 Telemedizinische Videomodule
  • 1 Diagnostisch-therapeutisches Gespräch
  • Gutschein für den Memberbereich

Therapieplanung

€ 250,-

  • 2 Telemedizinische Videomodule
  • 1 Therapeutisches Gespräch

Therapie

€ 700,-

  • 10 Telemedizinische Videomodule

Zusätzlich nach Bedarf Gepräche:

Therapeutisches Gespräch á 50 Minuten:

  • € 110,- bei klinischer Psychologin 
  • € 125,- bei Ärztin 
 

Therapieabschluss

€ 195,-

  • 1 Telemedizinisches Videomodul
  • 1 Therapeutisches Gespräch

Kostenrückerstattung

Das Honorar für unsere Leistungen bezahlen Sie vorab mit Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal. Mit Zahlungseingang haben Sie Zugriff zu Ihren Videomodulen und der vereinbarte Termin gilt als bestätigt. 

Nach Leistungserbringung erhalten Sie von uns eine Honorarnote über die erbrachten Therapieeinheiten (Leistung = psychotherapeutische Medizin).

Sie können Ihre Honorarnote bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Ab Jänner 2022 ist das bei vielen Krankenkassen elektronisch möglich und wir übernehmen das dann gerne für Sie!

In Österreich werden 80% der Kosten des Kassentarifs für medizinische Leistungen bei Wahlärzten von den Krankenkassen rückerstattet. Die Höhe richtet sich nach Krankenkasse und Budesland. 
Für alle Versicherten der ÖGK Steiermark, ÖGK Oberösterreich, ÖGK Salzburg, BVAEB, SVS bedeutet das, dass pro Therapieeinheit (Persönliches Gespräch, Videotelefonie oder telemedizinisches Videomodul) mindestens € 54,- bis zu € 78,- für die Leistung “psychotherapeutische Medizin” rückerstattet werden.

Beispiel anhand vom Erstgespräch 2.0 Gesamtpaket:

Eine komplette Erstabklärung beinhaltet 5 therapeutische Einheiten und kostet € 475,-. Abhängig von Ihrer Krankenversicherung bekommen Sie bei den oben in Klammer genannten Krankenkassen mindestens € 270,- bis zu € 400,- rückerstattet. 

Viele Zusatzversicherungen übernehmen die restlichen Therapiekosten! Erkundigen Sie sich direkt bei der entsprechenden Versicherung.

Die ÖGK anderer Bundesländer erstatten weniger. Bitte erkundigen Sie sich direkt bei Ihrer Krankenkasse für genaue Auskünfte!

Auf Wunsch können Sie die Leistungen auch als Privatpatient und somit reiner Selbstfinanzierung der Kosten in Anspruch nehmen. In diesem Fall ist Ihre Krankenkasse nicht involviert und es werden keine Daten (wie etwa Diagnsoe) in ELGA aufgenommen.